Fandom


Flag of Austria-Hungary (1869-1918).svg

Die Handelsflagge Österreich-Ungarns

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie (Ungarisch: Osztrák-Magyar Monarchia), kurz Österreich-Ungarn oder einfach Donaumonarchie, war eine Union der beiden Ländern Österreich und Ungarn, die von 1867 bis 1918 andauerte, bis sie mit dem Ersten Weltkrieg ihr Ende fand. Sie war die letzte Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa.

Während des Krieges kämpfte sie gegen russische, serbische und italienische Truppen.

Battlefield 1Bearbeiten

BF1 Austro-Hungarian Empire Icon

Das Emblem Österreich-Ungarns in Battlefield 1

Die Truppen Österreich-Ungarns treten in Battlefield 1 auf.

SingleplayerBearbeiten

Die Fraktion spielt den Hauptgegner während der Mission Avanti Savoia! in der Singleplayer-Kampagne. Man begegnet verschiedenen Arten von Soldaten, die spezielle Waffen verwenden und alle graue Uniformen tragen.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer-Modus ist Österreich-Ungarn eine der sechs spielbaren Fraktionen in Battlefield 1. Auch hier tragen sie hauptsächlich Grau. Sie kämpfen gegen italienische Truppe und seit der Erscheinung des DLCs In The Name Of The Tsar auch gegen russische Truppen.

GalerieBearbeiten

KlassenBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Gegnerteam Karte
BF1 Kingdom of Italy Icon Königreich Italien
50px Russisches Reich
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.