Battlefield Wiki
Advertisement
Airco DH 10 ExCC

Die Airco D.H. 10 war ein zweimotoriger britischer Doppeldecker, der als Bomber fungierte und gegen Ende des Ersten Weltkriegs gebaut wurde.[1]

Battlefield 1[]

Für den Kodexeintrag, siehe Kodexeintrag: Airco DH.10.


„Der Airco D.H. 10 wurde gegen Ende des Krieges erstmals eingesetzt und diente nach dem Krieg als Bomber und Postflugzeug“

— Battlelog-Beschreibung


Der Airco D.H. 10 ist ein Fahrzeug in Battlefield 1, das dem Spiel durch das DLC Apocalypse hinzugefügt wurde.

Der Flieger funktioniert wie die anderen Bomber auch, mit dem einzigen Unterschied, dass der Heckschütze sich um 360° drehen kann, was es ihm auch erlaubt, nach vorne zu schießen.

Für Besitzer des DLCs ersetzt der Airco D.H. 10 den Bomber Caproni CA.5 für die Truppen des Britischen Empires und die Royal Marines.

Auftritte[]

Referenzen[]

  1. Airco D.H.10 (Wikipedia)
Advertisement