FANDOM


Madsen MG ist ein Kodexeintrag in Battlefield 1. Um den Eintrag freizuschalten, muss man 10 Kills mit der Waffe Madsen MG schaffen.

KodexeintragBearbeiten

BF1 Kodexeintrag Madsen MG

DAS LEICHTE MASCHINENGEWEHR MADSEN

Das 1899 in Dänemark entwickelte Madsen war eines der ersten echten leichten Maschinengewehre. Die Waffe hat eine Magazinzufuhr, ist luftgekühlt und verfügt über einen komplexen und ungewöhnlichen Rückstoßmechanismus, der ihre Herstellung für die damalige Zeit sehr teuer machte. Dafür war sie aber auch hochwertig und funktionierte normalerweise verlässlich.

Das Madsen kam erstmals im Russisch-Japanischen Krieg von 1904 bis 1905 zum Einsatz und wurde vor und nach dem Ersten Weltkrieg in großer Stückzahl hergestellt und in über 34 Ländern verkauft. Ende der 1950er Jahre wurde die Produktion eingestellt, aber die Waffe kam auch danach noch häufig zum Einsatz und wurde bis in das 21. Jahrhundert von der brasilianischen Militärpolizei genutzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.