FANDOM


BF1 Pin Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
Lewis IRL

Das Lewis-Maschinengewehr

Das Lewis-Maschinengewehr ist ein britisches leichtes Maschinengewehr nach amerikanischem Design, das während des Ersten Weltkriegs von den Alliierten, vor allem von Großbritannien, und später auch in manchen Fällen während des Zweiten Weltkriegs benutzt wurde.

Battlefield HardlineBearbeiten

Die Syndicate Gun ist ein leichtes Maschinengewehr in Battlefield Hardline, das dem Spiel durch das DLC Betrayal hinzugefügt wurde und allen Klassen zur Verfügung steht.

Battlefield 1Bearbeiten

Für den Kodexeintrag, siehe Kodexeintrag: Die Lewis Gun.


„Ein vielseitiges und weithin bekanntes leichtes Maschinengewehr, das viele für das beste des Ersten Weltkriegs halten. Es war auch als "belgische Klapperschlange" bekannt und sehr verbreitet.“

— Battlefield Companion


Die Lewis Gun ist ein leichtes Maschinengewehr in Battlefield 1, das dem Versorger zur Verfügung steht. Verglichen mit anderen Infanteriewaffen besitzt das Lewis Gun eine hohe Munitionskapazität.

SingleplayerBearbeiten

Das Lewis Gun war das Standard-LMG der britischen Armee und tritt dementsprechend auch in der Singleplayer-Kampagne auf Seiten der Briten auf. Hier ist die Waffe äußerst stark und kann sogar einen Wachsoldaten mit 15 Schuss töten.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer-Modus gibt es das Maschinengewehr in drei Varianten: Leicht, Niederhaltung und Visier.


Battlefield V Bearbeiten

Battlefield V Lewis Gun Skin

Die Lewis Gun wird auch in Battlefield V seinen Auftritt haben. Einen Skin für die Waffe kann man durch das Abschließen von Stufe 2 der "Road to Battlefield V" erhalten.