Fandom


PrecisionEMR-1-

Ein echtes M39 EMR

Das M39 Enhanced Marksman Rifle (EMR) ist ein halbautomatisches Gewehr, das mit 7.62x51mm NATO Patronen geladen werden kann. Es ist die modernisierte und genauere Version des M14-Gewehrs.

Das M39 EMR ersetzt das M14 DMR als Dienstwaffe des USMC. Ohne weiteres Zubehör wiegt die Waffe 5,9 kg (13 Pfund) oder weniger.

Battlefield 3Bearbeiten

„Das M39 EMR (Enhanced Marksman Rifle) ist ein extrem modernisiertes M14, das von Scharfschützen des USMC eingesetzt wird und 7,62mm-NATO-Langstrecken-Munition verschießt. Es ist leichter und präziser als das Original-M14 und begrenzt auf halbautomatischen Beschuss, dafür unterstützt es eine Reihe von Zubehörteilen, darunter auch das Standard-Zielfernrohr (8x).“

— Battlelog-Beschreibung


Das M39 EMR ist eine Waffe in Battlefield 3.

SingleplayerBearbeiten

Das M39 EMR hat einen Auftritt in der Mission Kaffarov; dort kann es im Laufe der Mission von einem Tisch aufgehoben werden.

KoopBearbeiten

Das M39 EMR kann ebenfalls in der Koop-Mission Operation Exodus gefunden werden, wo es unter anderem mit einem Zweibein und einem erweiterten Magazin mit insgesamt 20 + 1 Schuss ausgestattet ist.

MultiplayerBearbeiten

Die Waffe kann für den Multiplayer-Modus freigeschaltet werden, sobald man im Koop insgesamt 58.000 Punkte erreicht hat. Damit ist es die vierte freischaltbare Koop-Waffe.

GalleryBearbeiten


Battlefield 4Bearbeiten

Das M39 EMR ist ein freischaltbares Selbstladegewehr in Battlefield 4. Es hat die drittschnellste Feuerrate und die zweitschnellste Projektilgeschwindigkeit alles Selbstladegewehre im Spiel.

SingleplayerBearbeiten

Das M39 EMR kann gleich in der ersten Mission der Kampagne, Baku, gefunden werden.

MultiplayerBearbeiten

[...]

GalerieBearbeiten


Battlefield HardlineBearbeiten

Das M39 EMR ist ein Gewehr in Battlefield Hardline, das durch das DLC Getaway dem Spiel hinzugefügt wurde und nur der Enforcer-Klasse zur Verfügung steht.

GalerieBearbeiten


TriviaBearbeiten

[...]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.