Fandom


Flag of the Ottoman Empire

Die Flagge des Osmanischen Reichs

Das Osmanische Reich (Osmanisch: دولت علیه. Türkisch: Osmanlı İmparatorluğu) war das Reich der Osmanen von ungefähr 1299 bis 1922. In Westeuropa wurde das Reich auch als Türkisches Reich bzw. Türkei bezeichnet. Es trat an der Seite der Mittelmächte (u.a. Deutsches Reich und Österreich-Ungarn) in den Ersten Weltkrieg ein.

Battlefield 1Bearbeiten

BF1 Ottoman Empire Icon

Das Emblem des Osmanischen Reichs in Battlefield 1

Die Truppen des Osmanischen Reichs treten in Battlefield 1 auf.

SingleplayerBearbeiten

In der Singleplayer-Kampagne sind die osmanischen Truppen die Hauptgegner während der Missionen Der Meldegänger und Nichts steht geschrieben. Sie tragen weiße bzw. beige Uniformen und sind hauptsächlich mit Waffen ihrer deutschen Verbündeten ausgestattet. Wie bei anderen Fraktionen auch gibt es verschiedene Variationen der Soldaten.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer-Modus gehört das Osmanische Reich zu den sechs im Basisspiel enthaltenen spielbaren Fraktionen. Es kämpft an der Seite des Deutschen Reichs und Österreich-Ungarn gegen die Alliierten.

Im Spiel kämpfen die osmanischen Truppen ausschließlich gegen britische Truppen, und das jeweils im Mittleren Osten auf von den Osmanen kontrolliertem Boden.

GalerieBearbeiten

KlassenBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Gegnerteam Karten
BF1 United Kingdom Icon Britisches Imperium
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.