Battlefield Wiki
Advertisement
Dragunov SVU

Das Dragunov SVU ist ein russisches DMR.

Das SVU-A wurde in den 1991ern in Russland entwickelt und dort auch erstmals produziert. SVU-A steht für Snayperskaya Vintovka Ukorochennaya Automatic. Sie ist eine Konfiguration der SVD und wird vorallem vom Russischen Innenministerium und des Militärs von Yemen benutzt.

Battlefield 2: Modern Combat[]

[...]

Battlefield: Bad Company[]

[...]

Battlefield: Bad Company 2[]

Die SVU ist eine Waffe in Battlefield: Bad Company 2.

BF1 Pin Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Battlefield Play4Free[]

Das SVU-A ist eine Waffe in Battlefield Play4Free. Dieses vollautomatische Präzisionsgewehr aus Russland kann einen umfangreichen Beschuss liefern. Diese Konfi guration mit geraden Rückstoß sorgt dafür, das die Kugeln nicht zu sehr abweichen. Sie wird auch OTs-03A genannt.

Diese Waffe hat einen extrem starken Rückstoß nach rechts. Deswegen muss man bei dieser Waffe nach einigen Kugeln immer neu ansetzen, um den Gegner auch zu treffen, was natürlich ein großes Manko ist.

Für eine vollautomatische Waffe hat diese einen sehr schlechten Bullet Drop. Weite Distanzen sind nichts für die Waffe, da sie durch ihre hohe Senkungsrate (Kugeln fallen schon nach kurzer Distanz nach zu weit unten ab) die Kugeln zu ungenau an den Mann bringt. Zudem muss man den schlechten Rückstoß beachten, der diese Waffe insgesamt auf weite Distanzen (ab ungefähr 100 Meter) unbrauchbar macht. Die Kugeln zerstreuen sich schon auf kurzen Distanzen. Die Bullet Drop-Werte lauten wie folgt:

  • 40 Meter: -0.054m
  • 80 Meter: -0.217m
  • 120 Meter: -0.489m
  • 160 Meter: -0.869m
  • 200 Meter: -1.358m

Was die Schadenswerte der Waffe betrifft, liegt sie wiederum im vorderen Bereich. 32-38 Schaden auf kurzer Distanz sind hervorragende Werte, was enorm für die Waffe spricht. Auf Entfernung lassen diese dann stark nach, sind aber trotzdem noch gut.

Galerie[]

Advertisement