Fandom


(Kategorien hinzufügen)
(Battlefield V: + link)
Zeile 83: Zeile 83:
 
|waffe2 =
 
|waffe2 =
 
|gadgets = [[Spritze]]
 
|gadgets = [[Spritze]]
|equip1 = [[Splittergranate]] <small>(Großbritannien)</small> <br>Stielgranate <small>(Deutschland)</small> <br>[[Rauchgranate]] <br>[[Brandgranate]]
+
|equip1 = [[Splittergranate]] <small>(Großbritannien)</small> <br>Stielgranate <small>([[Deutschland]])</small> <br>[[Rauchgranate]] <br>[[Brandgranate]]
 
|equip2 = Nahkampfwaffe
 
|equip2 = Nahkampfwaffe
 
}}
 
}}

Version vom 17. November 2018, 12:16 Uhr

BF1 Pin Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Der Sanitäter (englisch: Medic) ist eine wichtige Klasse der Battlefield-Reihe. Seine Hauptaufgabe besteht daraus, Teammitglieder zu heilen und wiederzubeleben, indem er zum Beispiel seinen Mitspielern Medikits hinlegt oder sie mithilfe eines Defibrillators wiederbelebt. In Battlefield 2142, Battlefield 3 und Battlefield 4 kann man nur als Sturmsoldat die Aufgaben eines Sanitäters übernehmen.

Battlefield 1942

Die Sanitäter in Battlefield 1942 sind vor allem an dem roten Kreuz auf weißen Hintergrund auf ihren Helmen zu erkennen. Neben zwei Schießwaffen sind sie mit Granaten und einem Messer ausgerüstet, können aber auch ein Medikit in der Hand halten. Anders als bei späteren Teilen der Battlefield-Reihe lassen sich die Medikits jedoch nicht auf dem Boden platzieren.

Battlefield 2

Der Sanitäter tritt auch in Battlefield 2 auf. Er ist mit drei Waffen ausgerüstet: einem Sturmgewehr, einer fraktionsabhängigen Handfeuerwaffe und einem Messer. Im Gegensatz zum Sturmsoldaten, der ähnlich ausgerüstet ist, trägt der Sanitäter zusätzlich noch ein Medikit zum Heilen und einen Defibrillator zum Wiederbeleben von Teamkollegen mit sich.

Galerie

Battlefield: Bad Company 2

[...]

Waffen

Battlefield Play4Free

Medic Render P4F

Ein Medic in Battlefield Play4Free

Sanitäter gibt es ebenfalls in Battlefield Play4Free, wo sie hauptsächlich als Unterstützung verbündeter Soldaten dienen, indem sie diesen Feuerschutz geben und sie notfalls heilen und wiederbeleben. Sie sind mit einem Maschinengewehr und dem Medikit ausgerüstet; die Möglichkeit, einen Defibrillator auszurüsten, gibt es ebenfalls.

Waffen

[...]

Battlefield 1

In Battlefield 1 tritt der Sanitäter als eine der spielbaren Klassen im Multiplayer-Modus auf.

Sanitäter sind mit selbstladenden Gewehren ausgestattet; typisch ist hier bei das halbautomatische Gewehr. Des Weiteren kann man als Sanitäter auf Handgranaten und Nahkampfwaffen zurückgreifen. Zum Heilen kann der Sanitäter einerseits auf die Feldbandagen und andererseits auf die Sanitätskiste zurückgreifen; zum Wiederbeleben gefallener Teamkollegen gibt es eine Spritze.

Battlefield V

Der Sanitäter ist eine der vier spielbaren Klassen in Battlefield V.

Als Sanitäter ist man lediglich mit SMGs ausgerüstet und ist damit von allen Klassen am ineffektivsten, wenn es um weiter entfernte Gegner geht. Dafür verfügt man über Rauchgranaten sowie einen Rauchgranatwerfer, mit dem man für sich und für andere für zusätzliche Deckung sorgen kann. Besonders, wenn man gefallen Teamkollegen zur Hilfe eilen will, empfiehlt es sich, diese zu verwenden, damit man kein leichtes Ziel für Gegner wird.

Anders als bei den Vorgängern von Battlefield V ist der Sanitäter nun nicht mehr der einzige, der gefallene Teamkollegen wiederbeleben kann. Innerhalb eines Trupps kann man sich gegenseitig wiederbeleben, unabhängig von der Klasse. Ist man dabei allerdings kein Sanitäter, benötigt man dafür weitaus mehr Zeit, was sowohl für den gefallenen als auch den rettenden Spieler sehr riskant sein kann. Der Sanitäter, der immer mit einer Spritze ausgerüstet ist, ist dabei viel schneller und kann Teamkollegen aus jedem Squad wiederbeleben.

Der Sanitäter trägt außerdem Feldbandagen mit sich, die er an verbündete Spieler verteilen kann. Sind sie verletzt, werden sie durch diese automatisch geheilt, sofern sie sich nicht gerade im Kampf befinden. Außerdem erhalten sie dadurch selber eine Bandage, die sie bei Bedarf selber verwenden können, unabhängig davon, ob gerade ein Sanitäter in der Nähe ist oder nicht. Dadurch können Sanitäter neben Heilpunkten auch wie ein Versorgungssoldat Versorgungspunkte erhalten, wenn sie den Bandagenstand anderer Spieler mit ihren Bandagen "aufmunitionieren".


Trivia

  • Den Sanitäter in Battlefield 1 kann man am besten an dem Paar Krücken erkennen, die er auf seinem Rücken mit sich trägt, wenngleich sie niemals für ihren eigentlichen Zweck verwendet werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.