Battlefield Wiki
Advertisement
A7V IRL

Mephisto, der letzte existierende A7V Panzer

Der A7V Sturmpanzerwagen war ein Panzer, der 1918 im Ersten Weltkrieg vom Deutschen Reich eingesetzt wurde.

Insgesamt wurden 100 Fahrzeuge dieses Typs am Anfang von 1917 bestellt, wovon zehn für tatsächliche Kampfeinsätze mit entsprechender Panzung gedacht waren und der Rest als Ladungsträger dienen sollte. Die Anzahl der kampffähigen Fahrzeuge stieg schließlich jedoch sogar auf zwanzig an. Anders als andere Panzer war jeder A7V handgemacht.

Verwendet wurden die Panzer von März bis Oktober 1918.

Battlefield 1[]

Für den Kodexeintrag, siehe Kodexeintrag: Der Panzer A7V.


„Der als "fahrende Festung" bezeichnete A7V hat eine robuste Panzerung und einen stärkeren Motor als der Mark V. Das nach vorne gerichtete Hauptgeschütz wird durch MGs ergänzt, die jede Richtung abdecken. Der A7V ist eine mächtige Kriegsmaschine.“

— Battlefield Companion


Der A7V ist ein Fahrzeug in Battlefield 1, das zu den schweren Panzern zählt. Seinen ersten Auftritt hatte der Panzer im offiziellen Gameplay-Trailer des Spiels.

Singleplayer[]

A7V Panzer sind in der Kriegsgeschichte Durch Morast und Blut zu finden, wo sie die schweren Standardpanzer des Deutschen Reichs darstellen.

Multiplayer[]

[...]

Auftritte[]

Galerie[]

Advertisement