FANDOM


BF1 Pin Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
„Ein verwüstetes Schlachtfeld an den Ufern der Wolga dient als Kulisse für eine Panzerschlacht zwischen der Roten Armee der Bolschewiken und der zarentreuen Weißen Garde. Improvisierte Unterstände bieten Schutz vor der eisigen Kälte und den ständigen Feuergefechten.“

— Battlefield.com


Wolga (Russisch: Река Волга) ist eine der Maps des Battlefield 1-Erweiterungspacks In The Name Of The Tsar.

AllgemeinBearbeiten

Die Rote Armee kämpft auf dieser Map gegen die Weiße Armee auf offenem Feld auf einem vom Krieg verwüsteten Stück schneebedecktem Land.

BehemothBearbeiten

Es gibt kein Behemoth auf dieser Map, dafür hat man allerdings Zugriff auf mehrere Eliteklassen. Beide Formen des Wachsoldaten sind hier zu finden, ebenso wie ein Flammschützen- und ein Panzerabwehr-Kit.

KontrollpunkteBearbeiten

zeigen/verbergen


Kontrollpunkt Eroberung Vorherrschaft Operationen Rush
Einsatzpunkt der Roten Armee 25px
Rote Linie A 1B
Sammelpunkt B 1A 1A
1B
Kirche von Zevina C A 2A 2B
Weiße Kasernen D
Shillera E 2B
Gromki-Mühle F 3B 4B
Don-Brücke G 3A 4A
Einsatzpunkt der Weißen Armee 25px

EroberungBearbeiten

Im Eroberungsmodus gibt es sieben Flaggen zu erobern. Beide Teams sind mit drei Mark V Landkreuzern sowie zwei Kavallerie-Einheiten ausgestattet.

OperationenBearbeiten

Wolga ist zusammen mit der Map Zaryzin Teil einer Operation.

Galerie Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Name der Map im Community Test Environment lautet MP_Volga.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.